Jetzt wird’s kulinarisch!

Spannende Geschichten, regionales Brauchtum und herrliche Blicke in Österreichs Landschaft - eines der erfolgreichsten ORF-Programminnovationen bekam 2019 programmlichen Zuwachs. Barbara Karlich führte durch die Hauptabendshow und verband dabei die Gustostückerl zu einem großen Ganzen.

Fotografie 9 Plätze 9 Schätze Preview

9 Plätze – 9 Schätze

ORF-PREMIERE: SO GUT ISST ÖSTERREICH.

Erstmals ging es bei „9 Plätze – 9 Schätze: So gut isst Österreich“ um Österreichs Lieblingsgericht. In der bereits bekannten Form moderierten die Moderatoren der neun ORF-Landesstudios und etliche Prominente aus der österreichischen Medienlandschaft „ihre“ kulinarischen Spezalitäten. In der großen Finalshow am war es dann soweit: Die neun Lieblingsgerichte wurden mitgebracht oder direkt live zubereitet und von den Kulinarik-ModeratorInnen der ORF-Landesstudios präsentiert.

Die Inhalte der Show erscheinen zusätzlich als Buch und mit dem Titel „9 Plätze – 9 Schätze: So gut isst Österreich“. Alle 27 Rezepte sind zudem in der „ORF Nachlese Sonderedition“ im Handel erhältlich. Die Gerichte werden dabei Schritt für Schritt und übersichtlich in Fotos dargestellt und erklärt. Obendrauf gibt es auch noch zahlreiche Informationen rund um die Geschichte hinter den Gerichten plus allerlei Wissenswertes zu den verwendeten Lebensmitteln und Utensilien.

Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall!

Zum Beitrag

Bei der ORF-Show „9 Plätze – 9 Schätze: So gut isst Österreich“ stehen die Lieblingsgerichte der Österreicherinnen und Österreicher im Scheinwerferlicht!


Ihr professioneller und durchdachter Auftritt im World Wide Web sorgt für den richtigen Auftrieb.