Fotografie Gesichtsbehaarung

BÄRTE

Männern wachsen Bärte?

Wenn man einmal richtig darüber nachdenkt, müssten doch Männer mit Bärten längst ausgestorben sein, richtig? Obwohl sich Frauen des öfteren über die Gesichtsbehaarung beschweren – sie solle beim Küssen irritierende Effekte hervorrufen – hört man aber auch von anderen Seiten, das Bart sexy wäre. Warum sind also Männer im Gesicht behaart und Frauen eher nicht?

Ausgelöst wird der ganze Hokuspokus durch das so genannte Testosteron. Dieses Hormon bildet die Grundlage für die körperliche Kraft und die sexuelle Energie des Mannes. Kein Wunder also, dass der Bart schon seit jeher als das männliche Geschlechtsmerkmal schlecht hin bezeichnet wird. In vielen Kulturen diente der Bart als Erkennungszeichen für Priester oder gar Könige.

„Wo kein Bart, da auch keine Vernunft!“

Sprichwort

Fotografie Gesichtsbehaarung 01
Fotografie Gesichtsbehaarung 02
Fotografie Gesichtsbehaarung 03
Fotografie Gesichtsbehaarung 04
Fotografie Gesichtsbehaarung 05

KUNDE

FH Vorarlberg
Jahr: 2013

AUFGABEN

Konzeption & Idee
Portraitfotografie
Postproduktion & Bildbearbeitung