Rasieren ist eigentlich nur was für Frauen.

Beardsome - Yannick Willeit: Der voluminöse Rauschebart ist im Business-Alltag in konservativen Branchen immer noch etwas verpönt. In kreativen Unternehmen gilt er jedoch als äußerst hip – setzt der Träger damit doch ein klares Statement.

Fotografie Yannickwilleit Preview

Beardsome

DENN, ER HAT DIE GEDULD SICH EINEN BART WACHSEN ZU LASSEN.

Der gleichmäßige und dichte Bartwuchs muss gepflegt sein, so sollte man wissen. Durch die regelmäßige Konturgebung mittels einem scharfen Rasiermesser und Bartschere wird Wildwuchs vermieden und sorgt für einen gepflegten und ordentlichen Eindruck. Mit Karohemd, derbem Strickpulli oder cooler Weste wird dem robusten Look der letzte Touch gegegeben. Denn: Rasieren ist eigentlich nur was für Frauen.

Zum Bart-Guide

Ein Mann, der sich einen Bart wachsen lassen kann, ist der Typ von Mann mit welchem man sich gerne abgibt. Denn, wenn er die Geduld hat sich einen Bart wachsen zu lassen, so hat er auch die Geduld sich mit deiner Scheiße zu befassen.


Trotz Lärm auf den Straßen und großen Entfernungen: durch Social Media findet ein greifbarer Austausch statt.